Kinderkurse

Alle Kinderkurse haben die Heranführung zur Musik und zum Instrument durch kindgerechtes Musizieren als Ziel. Sie benutzen ein methodisches Vorgehen und die Lehrkräfte haben pädagogische und musikalische Erfahrung.

Übersicht und Inhalte Kinderkurse

Musikalische Früherziehung (MFE)

Alle MFE-Kurse sind ein aufeinander aufbauendes Konzept. Allerdings ist es problemlos möglich, jederzeit in einen Kurs neu einzusteigen. Die Kurse behandeln durchgängig folgende Themen:

  • gemeinsam Musik hören, singen und sprechen
  • Verse
  • Fingerspiele (bei Bim und Bam)
  • Bewegungsspiele
  • eigenes Gestalten
  • Instrumente kennenlernen und selber bauen
  • Kreisspiele
  • Tanz und Bewegung
  • elementares Instrumentalspiel (Klangstäbe, Regenmacher, Orff-Instrumente)

Musikalische Grundausbildung (MGA)

Auch bei MGA ist ein „Quereinstieg“ jederzeit möglich. Es gibt zwei MGA-Kurse, die parallel laufen:

Trommelland (nach Verfügbarkeit, Alter mindestens 6 Jahre)
Rhythmusschulung, Liedbegleitung mit Trommeln und Erlernen der Notenwerte, Gruppenunterricht.

Blockflöte (1, 2 und 3)
gemeinsames Musizieren in Kleingruppen.

Kurs 1 – Anfänger

  • Grundlagen der Blockflöte
  • Lieder im 4/4 Takt
  • Tonraum c1 – c2

Kurs 2 – Fortgeschrittene

  • Aufbaukurs zu Blockflöte 1 (hier ist ein Quereinstieg nur mit Vorbildung möglich)
  • Erweiterung des Tonraumes und der Taktarten
  • Zweistimmige Lieder
  • Weitere Tonarten

Kurs 3 – 3. Jahr 

  • Aufbaukurs zu Blockflöte 2 (hier ist ein Quereinstieg nur mit Vorbildung möglich)
  • Erweiterung des Tonraumes und der Taktarten
  • Weitere Tonarten

Orientierung

Es gibt zwei Möglichkeiten, das richtige Instrument zu finden – das Instrumentenkarussell, oder durch das Ausprobieren der verschiedenen Orchesterinstrumente durch Kinder und Erwachsene am Tag der Offenen Tür, der jeweils im Juli stattfindet.

Instrumentenkarussell
In diesem Kurs erfolgt ein ausgiebiges Kennenlernen aller Instrumente. Ziel ist, dass die Kinder das richtige Instrument für sich finden und es dann im folgenden Schuljahr im Einzelunterricht erlernen. Dazu gehören auch Orchesterbesuche und Unterrichtsbesuche.

Kurszeiten

Die Kurszeiten können sich in jedem Schuljahr ändern.

Im Schuljahr 2023/24 sind sie wie folgt:

Bim und Bam 1/2 KombikursDonnerstag 14:00 – 15:00 Uhr
Bim und Bam 2Dienstag 14:30 – 15:30 Uhr
MusikaterDienstag 15:30 – 16:30 Uhr
Mittwoch 15:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag 16:30 – 17:30 Uhr
TrippTrappMausMittwoch 16:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag 15.30 – 16.30 Uhr
TaMuKiLandDienstag 16:30 – 17:30 Uhr
Instrumentenkarussell (ab Januar)Donnerstag 18:00 – 18.30 Uhr
Blockflöte AnfängerMittwoch 14:30 – 15:00 Uhr
Donnerstag 17:30 – 18:00 Uhr
Blockflöte FortgeschritteneMittwoch 17:00 – 17:30 Uhr
Donnerstag 15:00 – 15:30 Uhr
Blockflöte 3. JahrMittwoch 17:30 – 18:00 Uhr

Hinweis: Die Kurse finden nur bei ausreichender Teilnehmerzahl statt.

Umfang und Kosten

Die für das Schuljahr geltenden Kosten sehen Sie hier:

Gebührenübersicht kurz (2024/2025)
Alle Informationen finden Sie in unserer Gebührenordnung. Dokumente

Alle MFE-Kurse:
35 x 60 Minuten

Trommelland:
35 x 45 Minuten

Blockflöte:
35 x 30 Minuten

Instrumentenkarussell:
22 x 30 Minuten

Das Instrumentenkarussell kann eine Unterrichtseinheit unverbindlich zum “Schnuppern” ausprobiert werden. Alle anderen Kurse können drei (ab Schuljahr 2024/25 zwei) Unterrichtseinheiten unverbindlich getestet werden. Haben Sie Interesse oder weitere Fragen? Kontaktieren Sie einfach die Ansprechpartner zu den Kinderkursen. Kontakt