Arkadii Pevtsov

Dirigiert

das Jugendorchester und das Schülerorchester

Vita

Geboren in der Ukraine, begann er 1984 sein Studium im Fach Posaune, Klavier und Musikwissenschaft an der Musikalischen Berufsschule in Simferopol und schloss mit den Diplomen Leiter des Laienblasorchesters und Musikschullehrer ab.

Anschließend studierte er an der Staatlichen Musikakademie (Donezk, Ukraine) und erwarb u.a. Abschlussdiplome als Konzertmusiker und Dirigent des Blasorchesters.
Es folgte von 1995-1999 das Studium im Fach Opern-und Sinfoniestabführung an der Nationalen P.I. Tschaikowski Musikakademie der Ukraine (Kiew) bei dem ukrainischen Dirigenten und Komponisten Professor Roman Kofmann, mit dem Abschlussdiplom als ‚Dirigent des Sinfonieorchesters und Musiktheaters‘ und ‚Orchestration‘.

Seit der Einreise nach Deutschland 2013 ist Arkadii als Chorleiter und Dirigent in Bayern tätig.