Lorena Gawrikow


Unterrichtet: Querflöte, Musikalische Früherziehung
Lorena Gawrikow bekam ihre musikalische Ader schon in die Wiege gelegt. Mit sechs Jahren begann sie ihre musikalische Laufbahn mit der Blockflöte. Ab 2008 erhielt sie Privatunterricht in Querflöte und Piccolo bei Susanne Block-Strohbach (Opernhaus Nürnberg). Im Studium wird Lorena Gawrikow im Studium der Elementaren Musikpädagogik von Gudrun Bähr betreut. 2014 war Lorena Gawrikow Preitsrägerin des Förderpreises des Theatervereins Fürth e.V. in der Kategorie Flöte.
Abgerundet wird ihre bisherige Ausbildung durch den Besuch internationaler Flötenkurse bei A.-C. Heinzmann und Jelka Weber.