Feinschliff für das große Konzert

Herzogenaurach 29.04.2017

Die jungen Musiker des Jugendorchesters der Stadtjugendkapelle Herzogenaurach, SJK, trafen sich am vergangenen Samstag zu einem zusätzlichen Probentag, um dem Programm für das Frühjahrskonzert der Stadtjugendkapelle noch den letzten Schliff zu verleihen. Die Jugendlichen probten von 9:30 Uhr bis 12.00 Uhr ihr Programm „Musik à la carte“. Anfangs waren die meisten noch etwas müde, das änderte sich jedoch schnell, nachdem sie die ersten Töne auf ihren jeweiligen Instrumenten gespielt, und alle sich harmonisch in die Stücke hineinversetzt hatten. Nach der erfolgreichen Probe waren alle Musiker glücklich, ihrem Ziel für das Konzert einen großen Schritt näher gekommen zu sein. Das Jugendorchester tritt am 07. Mai 2017 um 18:00 in der Heinrich-Lades-Halle beim Frühjahrskonzert unter der Leitung von Ingo Kürten mit einem vielfältigen Programm von Klassik über Pop bis hin zu einem im Westernstil angehauchten Stück auf. Das Schülerorchester – gemeinsam mit der Bläserklasse der Realschule am Europakanal Erlangen – sowie die Bläserphilharmonie vervollständigen das umfangreiche Programm. Karten sind an den bekannten Vorverkaufsstellen, bei der SJK direkt und an der Abendkasse erhältlich.

Text: Laureen Eidloth
Bild (von einem Auftritt des Jugendorchesters 2016 im Seniorenheim Tuchmachergasse): Wolfgang Niewelt